• Der Therapeut

Praxiskonzept und der Therapeut

Beste Vorbereitung – Ihnen gehört meine Aufmerksamkeit:

Nach dem telefonischen Erstkontakt bitte ich meine Patientinnen und Patienten um stichpunktartige Zusammenstellung wichtiger leidens- und krankheitsbiographischer Daten als Vorbereitung auf die erste Stunde. Dabei interessiert mich alles, was Sie körperlich erlebt und durchlitten und welche Therapieerfahrungen Sie gesammelt haben. Dies alles ist in Ihrem "Körpergedächtnis" abgespeichert und liefert mir sehr nützliche Hinweise ihre Thematik besser zu verstehen.

Praxiskonzept

Vita:

Seit Kindesbeinen ist mir die Physiotherapie - damals noch die sog. Krankengymnastik - sehr vertraut. Als kleiner Junge ging ich regelmäßig nach der Schule in die physiotherapeutische Praxis, in der meine Mutter praktizierte. Dort baute sie mir oft eine Turnlandschaft zum Ausprobieren und Toben auf.

Der Therapeut: Über mich
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok